<




Individuelle Prävention für Erwachsene

Der Erhalt Ihrer Zahngesundheit und der natürlichen Schönheit Ihrer Zähne ist das wichtigste Anliegen der präventiven Zahnmedizin und hat auch für uns oberste Priorität.

Häufig reicht eine gute häusliche Mundpflege allein nicht aus um hartnäckige Ablagerungen z.B. von Rotwein oder Kaffee und bakterielle Beläge an schwer zugänglichen Zahnflächen zu entfernen. Dabei hilft die professionelle Zahnreinigung (PZR), eine Intensivreinigung mit Spezialinstrumenten, mit dem Ziel alle krank machenden oder kosmetisch störenden Beläge auf der Zahnoberfläche zu entfernen. Die Dauer und Häufigkeit einer PZR sind abhängig vom individuellen Karies- und Parodontitisrisiko. Üblicherweise wird sie 2x jährlich durchgeführt.

Durch die Bakterienreduktion wird auch ein wichtiger Beitrag zur Vorbeugung und unterstützenden Behandlung von allgemeinmedizinischen Erkrankungen geleistet (Diabetes, Herz- Kreislaufkrankheiten, Lungenerkrankungen bis hin zur Vermeidung von Frühgeburten).

Am Anfang jeder Behandlung steht die Prophylaxe. Ohne sie ist jede weitere Maßnahme wenig sinnvoll. Denn nur gepflegte Zahnsubstanz bleibt dauerhaft gesund und bietet Füllungen, Kronen oder Brücken eine tragfähige Basis. Darüber hinaus macht Prophylaxe die Ästhetik spürbar, glatte und saubere Zahnoberflächen bieten Sicherheit beim Sprechen, Lachen und Essen.

Wir möchten Ihnen helfen, Ihre Zähne aktiv gesund zu erhalten und gegen die Attacken des Alltags zu schützen. Dies ist preisgünstiger als die Anfertigung von Zahnersatz und verursacht keine Schmerzen.